04:30 03 April 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    386
    Abonnieren

    Der Mann, den die Polizei in Dallas nach Schüssen auf Polizisten getötet hat, ist als ein 25-Jähriger aus der Gegend der US-Großstadt identifiziert worden, berichtet Focus Online unter Berufung auf US-Medien.

    Die "Los Angeles Times" und der Sender CBS gaben den Namen unter Berufung auf Ermittler mit Micah X. J. an. Der Mann habe keine kriminelle Vergangenheit und keine bekannten Verbindungen zu terroristischen Gruppen. Er habe zudem Verwandte im texanischen Mesquite, einer Stadt östlich von Dallas. Den Angaben zufolge sind FBI-Ermittler in die Untersuchungen einbezogen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Dallas: Gesteuerter Aufstand gegen US-Regierung? Kommentar zu Schüssen auf Polizisten
    Dallas-Schütze von Überwachungskamera „eingefangen“ - VIDEO
    Dallas-Polizei: "Ziel der Täter - so viele Polizisten wie möglich töten"
    „Unsere Zahlen sind Unsinn“ – Deutscher Chef des Weltärztebundes über Corona-Krise
    Tags:
    Dallas, USA