22:58 24 November 2017
SNA Radio
    Japan

    Japanische Rentner wollen Cannabis legalisieren

    © Flickr/ Joe Le Merou
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 1788384

    Die japanische konservative „Neue Partei Reform“ ist als erste für die Legalisierung des Rauschmittels Hanf für medizinische Zwecke aufgetreten, wie Reuters meldet. Die japanischen Rentner, die ein Viertel der 127-Millionen-Bevölkerung ausmachen, haben die Idee mit Begeisterung aufgegriffen.

    Das Toleranzniveau gegenüber Waffen und Drogen ist in Japan bekanntlich niedrig. Deshalb war der Vorschlag ein Durchbruch an sich.

    Die Anhänger dieser Initiative betonen der schmerzlindernden Eigenschaft von Hanf, die für die Patienten mit solchen ernsthaften Krankheiten wie Krebs hilfreich sei und das zudem Schwachsinn bei älteren Menschen verhindern könne. Die Regierung ihrerseits halte diese Maßnahme für übereilt, denn die positive Wirkung der Droge sei noch nicht wissenschaftlich untermauert und könne außerdem einen zusätzlichen Schaden für die Gesellschaft infolge der schwachen Kontrolle hervorrufen, so Reuters.

    Die Verwendung von Hanf für medizinische Zwecken ist in Japan im Unterschied zu anderen entwickelten Staaten wie Kanada oder die USA gesetzwidrig und wird verfolgt.

     „Nichts könnte besser für die Patienten sein, als das. Es wäre wunderbar, wenn die Schmerzen gelindert würden, auch temporal“, sagte der 78-jährige Kimiko Yajima, der an Krebs leidet.

    Einige Experten im Bereich Medizin finden es jedoch möglich, eine entsprechende Kontrolle bei der medizinischen Nutzung zu gewährleisten.

    „Wir sagen nicht, dass Hanf von allen Einschränkungen befreit sein soll“, sagte der Chef der neuen akademischen Institution für medizinische Nutzung von Hanf, Minoru Arakaki.

    Die Wissenschaftler wollen einfach sehen, ob das Rauschmittel auch Nutzen bringen könne und für gute Zwecke verwendet werden könne, so Arakaki.

    Zum Thema:

    Microsoft steigt als erster US-Großkonzern in Cannabis-Handel ein
    Cannabis-Freunde demonstrieren in Tschechien für Legalisierung der Droge
    Gesundheitsminister: Bald gibt’s Cannabis in Deutschland auf Rezept
    Tags:
    Japan