Widgets Magazine
08:44 19 Oktober 2019
SNA Radio
    Elisabeth II. ernennt Theresa May zur britischen Premierministerin

    Elizabeth II. ernennt Theresa May zur britischen Premierministerin

    © AP Photo / Dominic Lipinski
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1626
    Abonnieren

    Die britische Königin Elizabeth II. hat am Mittwoch Theresa May zur Premierministerin ernannt, wie ein Vertreter des Buckingham Palastes bestätigte.

     

    Die Ernennungszeremonie erfolgte gleich, nachdem die Königin den Rücktritt von David Cameron annahm. Zwischen dem Moment seiner Abreise aus dem Buckingham Palast und der Ankunft von May vergingen nur 26 Sekunden.

    Die Ernennungszeremonie verläuft relativ einfach: Die Königin fragt den Kandidaten, ob er bereit ist, eine Regierung zu bilden. Nach der Bestätigung wird der neue Premier als ernannt betrachtet.

    Theresa May ist die 13. Premierministerin unter Elizabeth II. geworden und die zweite Frau in der Geschichte Großbritanniens in diesem Amt. Zuvor war sie Innenministerin des Landes.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    May zieht in Margaret Thatchers Schatten in die Downing Street 10 – Experte
    Theresa May, die zweite britische Premierministerin
    Cameron: Theresa May wird am Mittwoch neue Premierministerin Großbritanniens
    Großbritannien: Premier-Kandidatin Leadsom gibt auf - May bleibt
    Tags:
    Theresa May, Königin Elisabeth II, Großbritannien