02:09 25 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Anschlag von Nizza (111)
    0 142
    Abonnieren

    Nach einem Feuerwerk zum französischen Nationalfeiertag ist ein Lastwagen auf der berühmten Strandpromenade Promenade des Anglais in Nizza in eine Menschenmenge gefahren. Die Zahl der Opfer kann 30 Menschen betragen, berichtet der TV-Sender BFMTV.

    Auch der Bürgermeister der Stadt bestätigte, dass Dutzende Menschen Opfer eines Angriffs geworden sind.

    Der Vorfall ereignete sich gegen 22.30 Uhr Ortszeit, berichtet die Zeitung „Le Figaro“.  Die regionalen Behörden sprechen von einem geplanten Anschlag und bitten Menschen, ihre Häuser nicht zu verlassen.

    Berichten zufolge sollen die Fahrer des Lastwagens mit einer Svhusswaffe aus dem Wagen in die Menge gefeuert haben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Anschlag von Nizza (111)

    Zum Thema:

    Auto rast absichtlich in Rosenmontagszug in Volkmarsen: 30 Verletzte – Frankfurts Polizeipräsident
    Die Heuchler nach Hanau - Mit Trauermienen von Kamera zu Kamera
    Immer mehr Corona-Ausbrüche: Welches Risiko hat Deutschland?
    Verhandlungen mit Türkei zu Syrien: Lawrow verkündet Erwartung Moskaus