Widgets Magazine
08:41 21 September 2019
SNA Radio
    Ukrainische Artillerie im Einsatz (Archivfoto)

    Ukraine: Explosionen in Munitionslager an weißrussischer Grenze

    © Verteidigungsministerium
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4713
    Abonnieren

    Ein Großbrand ist am Freitag in einem Munitionsdepot im nordukrainischen Gebiet Tschernigow ausgebrochen. Nach Angaben des Gouverneurs Waleri Kulitsch wüten die Flammen auf einer Fläche von zehn Hektar, es kommt immer wieder zu Explosionen der Munition.

    Das betroffene Militärdepot Gontscharowskoje liegt knapp 20 Kilometer von der Grenze Weißrusslands und rund 100 Kilometer von der russischen Grenze entfernt. Trotz des Feuerwehreinsatzes breiten sich die Flammen weiter aus.

    „Der Brand weitet sich Richtung Slawutitsch aus“, sagte Kulitsch am Freitag in einer Sitzung des Krisenstabs. Das Feuer sei während einer Militärübung ausgebrochen. In Slawutisch (zehn Kilometer von der Grenze Weißrusslands) leben rund 25.000 Einwohner.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Außer Gefecht: Ukrainische Soldaten legen eigenen Panzer aufs Kreuz - VIDEO
    Poroschenko: 64.000 ukrainische Soldaten im Donbass
    Tags:
    Ukraine