03:11 23 November 2019
SNA Radio
    Putschversuch in Türkei

    Putschversuch in der Türkei im Ticker

    © AP Photo / Emrah Gurel
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Putschversuch in der Türkei (231)
    3565
    Abonnieren

    Türkische Medien haben am Freitagabend von einem Putschversuch in der Türkei berichtet. Nachstehend die Chronik der Ereignisse:

    20.34 Türkische Justiz erlässt Haftbefehl gegen 2.745 putschverdächtige Richter und Anwälte — Sky News Arabia

    20.25 Türkisches Parlament wird über die Wiedereinführung der Todesstrafe für die Putschisten entscheiden — Erdogan

    20.13 Oppositioneller Prediger Fethullah Gülen: Ich bin gegen Autoritarismus, aber auch gegen Staatsstreiche

    19.46 In der Türkei gibt es Kräfte, die einen Keil zwischen Armee und Volk treiben wollen — Erdogan

    19.36 Erdogan fordert USA auf, den oppositionellen Prediger Fethullah Gülen, den die Behörden für einen Drahtzieher des Militärputschs halten, an die Türkei auszuliefern

    19.08 Befehlshaber der 2. türkischen Armee, Adem Huduti, als Putschverdächtiger festgenommen — Zeitung "Sabah"

    19.04 Einige Mitarbeiter der Luftwaffenbasis Incirlik als Putschverdächtige verhaftet — Außenamt

    19.01 Türkisches Parlament verurteilt entschieden den jüngsten Putschversuch

    18.51 Alle von den Putschisten als Geisel genommene Militärs wieder auf freiem Fuß — Verteidigungsminister Fikri Isik

    18.33 Rund 50 Generale und Admirale der türkischen Armee festgenommen — sozcu.com.tr

    18.29 Zahl der Putsch-Opfer auf 265 gestiegen — Medien

    18.28 Putsch noch nicht endgültig niedergeschlagen, die Gefahr bleibt — Verteidigungsminister

    18.10 Mutmaßlicher Putsch-Drahtzieher festgenommen

    17.21 Der Chef der Luftwaffenbasis Incirlik, Generalleutnant İshak Dayıoğlu, festgenommen. Ihm wird die Teilnahme am Militärputsch vorgeworfen — Medien

    16.52 Nach Schließung von türkischem Lufrraum: USA müssen Angriffe gegen Terrormiliz Daesh in Syrien vorerst einstellen

    16.43 Putschteilnehmer sind Hochverräter und Terroristen — Regierungschef Yildirim

    16.17 Sondersitzung des türkischen Parlaments beginnt mit Schweigeminute

    15.36 Zehl Richter des Höchsten Verwaltungsgerichts wegen Mitbeteiligung am Putschversuch festgenommen

    15.20 Präsident Erdogan von Istanbul abgeflogen, Zielort noch nicht bekannt — TV

    15.10 Strom in der Luftbasis Incirlik abgeschaltet — TV unter Berufung auf US-Konsulat

    15.07 Generalstaatsanwaltschaft der Türkei erlässt Haftbefehl gegen 188 Mitglieder des Verfassungs- und des Obersten Gerichts — TV

    14.58 Das türkische Militär beendet Operation zur Neutralisierung der Putschisten

    14.57 13 ranghohe Offiziere im Gebäude des Generalstabes der türkischen Streitkräfte festgenommen

    14.44 Festgenommene Soldaten beim Verhör: Wir dachten, das sei ein Militärmanöver

    14.08 Der in den USA lebende oppositionelle Prediger Fethullah Gülen verurteilt den Putschversuch in der Türkei und weist Vorwürfe einer Verwicklung in den Staatsstreich zurück — Reuters

    13.48 Türkische Behörden suspendieren rund 3.000 Richter — TV

    13.44 Präsident Erdogan ruft die Demonstranten auf, bis zum endgültigen Sieg über Putschisten auf der Straße zu bleiben

    13.30 Türkei erlaubt wieder Durchfahrt durch Bosporus für Öltanker

    13.05 Akin Öztürk, ehemaliger Kommandant der Luftwaffe, soll der Rädelsführer sein — Agentur

    12.25 Putschisten kontrollieren die türkische Fregatte „Yavuz“ und halten den Flottenchef als Geisel — griechischer TV-Sender

    12.05 Türkischer Generalstabschef nennt Namen von Putsch-Drahtziehern

    11.50 Türkischr Kampfhelikopter mit acht Insassen landet im griechischen Alexandroupolis — mutmassliche Putschisten wollen Asyl beantragen.

    11.45 Premier: Türkischer Verfassungsrat wird Wiedereinführung der Todesstrafe für Putschisten prüfen

    11.40 Premier: 161 Tote, 1440 Verletzte und 2800 Verhaftete nach misslungenem Putsch

    11.39 Premier: Die Türkei kehrt nach misslungenem Putsch zu friedlichem Leben zurück

    11.11 Bosporus-Brücken für Verkehr wieder freigegeben

    11.00 Der Drahtzieher des Luftangriffs auf das Hotel, in dem sich Präsident Erdogan befand, ist jetzt laut Agenturmeldungen mit Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert worden.

    10.46 Außerordentliche Parlamentssitzung für 14.00 Uhr MESZ geplant

    10.28 Generalstab: Mehr als 40 Polizisten kommen ums Leben

    10.27 Generalstab: Mehr als 100 Teilnehmer am Putsch sind tot

    09.08 Rund 200 Soldaten haben nach Medienberichten unbewaffnet Militärstäbe in Ankara verlassen und sich ergeben

    09.05 Zahl der Toten auf 90 und die der Verletzten auf 1154 gestiegen, meldet Reuters mit Hinweis auf örtliche Medien.

    08.44 1563 Festnahmen nach Putschversuch in der Türkei — Reuters

    08.04 Demo vor Botschaft in Berlin: Berliner Türken demonstrieren gegen die Putschisten

    07.53 Der Iran setzt den Flugverkehr mit der Türkei aus.

    07.51 Der zuvor als Geisel genommene Generalstabschef Hulusi Akar ist wieder auf freiem Fuß und befindet sich an einem sicheren Ort — Anadolu

    07.45 Polizei: 16 Putsch-Anführer bei Zusammenstößen vor dem Parlament getötet

    07.22 Fünf Generäle und 29 Oberste sind laut einem Regierungssprecher nach versuchtem Staatsstreich entlassen.

    07.13 Erdogan: Ankara angreifender Helikopter der Putschisten abgeschossen

    07.05 Regierungstruppen kontrollieren das Gebäude des Generalstabs. Gruppen von Putschistenanhängern leisten noch Widerstand.

    07.03 Justizministerium: 754 Militärangehörige festgenommen

    06.31 Putschisten erklären entschlossene Fortsetzung ihres Kampfes

    06.26 Imam Gülen, dessen Anhänger Präsident Erdogan des Putschversuchs  beschuldigte, hat den versuchten Staatsstreich verurteilt.

    06.16 Der Aufenthaltsort des Generalstabschefs Hulusi Akar ist unklar. General Ümit Dündar übernimmt vorerst seine Funktionen.Medienberichten     zufolge wurde der Generalstabschef Hulusi Akar von den Putschisten als Geisel genommen, dann aber wieder auf freien Fuß gesetzt. Der türkische Premier erklärte später, Akar sei mit der Wiederherstellung der Ordnung im Land beauftragt worden.

    06.14 Polizei nimmt 336 Personen fest, die in den Putsch verwickelt sein sollen.

    06.12 Fünf Tote bei Luftangriff auf türkischen Präsidentenpalast

    05.49 Regierungstreue Kampfjets bombardieren Panzer vor Präsidentenpalast in Ankara — Medien

    05.41 Präsident Erdogan bestätigt, dass der Hubschrauber, der Ankara attackiert hatte, abgeschossen worden sei.

    05.30 Putschisten-Jets werfen in der Nähe des Präsidentenpalastes in Ankara Bomben ab, es gibt Verletzte.

    05.19 Die türkische Luftwaffe stellt ihre Flüge über Ankara ein.

    05.05 Die türkische Regierung lässt den Bosporus für Tankschiffe sperren – aus Sicherheitsgründen, wie Reuters meldet.

    04.51 Staatsanwaltschaft: Mehr als 60 Tote durch Putschversuch in der Türkei

    04.44 Parlamentschef: Bei Angriffen auf das Parlamentsgebäude in Ankara gibt es keine Todesopfer

    04.27 Staatsanwaltschaft berichtet von 42 Todesopfern allein in Ankara

    04.17 Die Ruhe dauerte kaum eine halbe Stunde — erneut Schüsse in Ankara, über dem Stadtkern kreisen Kampfjets

    04.12 Ruhe in Ankara — erstmals seit Freitagabend keine Flugzeuge über der türkischen Hauptstadt

    04.05 Erdogan berichtet über versuchtes Attentat auf ihn: Als er das Hotel im Mittelmeer-Badeort Marmaris verlassen habe, sei das Gebäude massiv bombardiert worden.

    03.59 Der Sender CNN Türk, der zuvor von Soldaten besetzt worden war, geht wieder auf Sendung.

    03.53 Erneut heftige Explosion in der türkischern Hauptstadt Ankara

    03.44 Türkischer Premierminister spricht von mehr als 120 Festnahmen nach Putschversuch

    03.29 Erdogan verspricht, Armee und Generalstab von den „Verrätern“ zu säubern.

    03.20 Erdogan macht kleine Gruppe von Militärs aus der Führung des Generalstabs für den Putschversuch verantwortlich.

    03.00 TV: Erdogan in Istanbul gelandet

    02.53 Soldaten besetzen Gebäude von CNN Türk — Medien

    02.49 Türkei macht Grenze zu Bulgarien dicht — Medien

    02.47 Explosion im Flughafen Istanbul — Medien

    02.42 Kampfjet greift Taksim-Platz in Istanbul an — Augenzeugen

    02.32  Erdogans Jet unterwegs nach Istanbul — Medien

    02.21  Türkisches Staatsfernsehen nimmt Sendebetrieb wieder auf

    02.21  15 Verletzte nach Bombenabwurf auf das Parlament in Ankara

    02.10  Behörden ermittelten rund 100 Putschisten, ein Teil von ihnen bereits festgenommen — Medien

    02.09  Der Generalstabschef wurde mit der Wiederherstellung von Ordnung im Land beauftragt — Regierungschef Yildirim

    02.07  Präsident Erdogan gibt demnächst Sondererklärung zum Putschversuch ab — Erdogans Sprecher

    01.56  13 Menschen beim Versuch festgenommen, den Präsidentenpalast zu erstürmen

    01.54  Einwohner in Großstädten der Türkei protestieren gegen Militärputsch — Augenzeugen

    01.53  Türkischer Luftraum komplett gesperrt — Regierungschef Yildirim

    01.50  Parlamentsgebäude in Ankara von einem Hubschrauber beschossen — Medien

    01.47  Gewaltige Explosion erschüttert Taksim-Platz in Istanbul

    01.46  Von Putschisten als Geisel genommene Generalstabschef befreit — Nationaler Aufklärungsdienst

    01.44  Putschversuch gescheitert — Nationaler Aufklärungsdienst

    01.44  Jedes abgehobene Flugzeug der Putschisten wird abgeschossen — Regierungschef Yildirim

    01.40  Griechische Inseln bereiten sich auf Flüchtlingszustrom aus der Türkei vor

    01.39  Bombe auf Parlamentsgebäude in Ankara abgeworfen — Anadolu

    01.37  Noch eine heftige Explosion erschüttert Ankara — RIA Novosti

    01.35  Dutzendtausende Menschen gehen auf die Straße in Ankara, das Militär verlässt seine Positionen — NTV

    01.33  Anhänger des in den USA lebenden oppositionellen islamischen Prädigers Fethullah Gülen bestreiten Verwicklung in den Militärputsch

    01.22  Putschversuch in Istanbul gescheitert, in die Stadt werden zusätzliche Kräfte verlegt — Gouverneur von Istanbul

    01.21  Polizei in Istanbul verhaftet vier Putschisten — Anadolu

    01.21  Gouverneur von Istanbul: Putschversuch gescheitert — Drahtzieher werden festgenommen

    01.20  Türkisches Parlament tritt am Samstag zu Krisensitzung zusammen

    01.12  Regierungschef Yildirim: Einige Putschanführer festgenommen

    01.10  Regierungschef Binali Yildirim stuft Putschversuch als Terrorakt ein

    01.02  17 Polizisten bei Putschversuch in Ankara ums Leben gekommen — Medien

    01.00  Türkische Soldaten eröffnen Feuer auf Menschenmenge in Istanbul — Mehrere Tote — Medien

    01.00  Erdogan-treue Militärs schießen Hubschrauber der Putschisten ab

    00.57  Noch eine starke Explosion in Ankara

    00.52  Tote und Verletzte bei Putschversuch in der Türkei — Chef der Sondertruppen

    00.46  Intensives MP-Feuer im Stadtzentrum von Istanbul — Augenzeuge

    00.31  Kampfhubschrauber nehmen Aufklärungszentrale in Ankara unter Beschuss

    00.30  Einwohner von Ankara und Istanbul folgen Erdogans Appell und protestieren auf der Straße gegen den Militärputsch

    00.28  Luftwaffe fliegt Raketenangriffe gegen die Sicherheitszentrale in Ankara

    00.28  Noch zwei heftige Explosionen erschüttern Ankara — Kampfjets über der Hauptstadt

    00.24  Verteidigungsminister Işık: Militärputsch wird "in nächster Zeit" unterbunden — NTV

    00.20  Verteidigungsminister Ali Fikri Işık: Die meisten Militärs haben den Putsch nicht unterstützt

    00.19  Panzer beschießen Parlament in Ankara — "Die Welt"

    00.06  Griechische Behörden verstärken Schutz von Flughäfen und der Grenze zur Türkei

    23.57  EU ruft Konfliktseiten in der Türkei zu Zurückhaltung und Unterstützung demokratischer Institute — Mogherini

    23.52  Erdogan verweigert Landung in Istanbul und will nach unbestätigten US-Angaben Asyl in Deutschland beantragen

    23.46  Zusammenstöße auf dem Taksim-Platz in Istanbul

    23.45  Starke Explosion erschüttert Ankara

    23.37  Erdogan kehrt nach eigenen Angaben von Istanbul nach Ankara zurück — Reuters

    23.36  Schießerei in Günesli, fünf Kilometer vom Istanbuler Atatürk-Flughafen

    23.30  Erdogan: Putschisten werden in nächster Zeit neutralisiert — Anadolu

    23.30  Erdogan verspricht harte Strafen für Putschisten

    23.28  Erdogan ruft Bevölkerung auf, auf die Straße zu gehen und die Demokratie zu verteidigen

    23.26  Regierungschef Binali Yildirim kündigt adäquate Gewaltanwendung gegen die Putschisten an

    23.26  Zahlreiche Armeeangehörige halten sich auf dem zentralen Taksim-Platz in Istanbul auf

    23.25  Generalstaatsanwaltschaft fordert Festnahme der Putschisten — NTV

    23.25  Das vom Militär besetzte Staatsfernsehen stellt seine Sendungen wieder ein

    23.25  Präsident Erdogan im Atatürk-Flughafen eingetroffen — Anadolu

    23.22  Militär in der Türkei verhängt Ausgangssperre

    23.20  Generalstab wirft den türkischen Behörden Verstöße gegen weltliche Prinzipien und das Ruinieren des Ansehens des Landes in der Welt vor

    23.19  Türksiches Militär: Wir wollen mit der Machtergreifung die Verfassungsordnung wiederherstellen und die Einhaltung der Menschenrechte durchsetzen

    23.18  Das an die Macht gekommene türkische Militär spricht von Verstößen gegen die Verfassung und von der Korruption der Behörden

    23.13  Türkischer Präsident auf dem Weg zum internationalen Flughafen von Istanbul

    23.12  Bürger in der Türkei stehen Schlange zu Geldautomaten

    23.09  Betrieb im Luftstützpunkt Incirlik eingestellt — Terroralarm ausgerufen — NBC

    23.08  Alle Flughäfen in der Türkei geschlossen — TV

    22.56  Erdogans Residenz unter zuverlässigem Schutz — Medien

    22.55  Antiterrorbehörde in Istanbul und Justizministerium leiten Ermittlungen zum Putschversuch ein — TV

    22.54  Türkische Regierung funktionsfähig — Premier

    22.54  Griechische Armee in erhöhte Kampfbereitschaft versetzt

    22.52  Türkische Lira rutscht um 3,5 Prozent ab

    22.52  Atatürk-Flughafen durch Panzer gesperrt — alle Flüge vorerst gestrichen — Medien

    22.51  Pentagon verfolgt aufmerksam die Entwicklung in der Türkei

    22.48  Türkischer Generalstabschef Hulusi Akar als Geisel genommen — Medien

    22.44  Türkisches Fernsehen berichtet über mehrere Geiseln im Generalstab

    22.41  Türkischer Präsident Rezep Tayyip Erdogan in Sicherheit — Reuters

    22.37  Militär will Macht in der Türkei übernommen haben

    22.32  Das türkische Militär besetzt Regierungsgebäude — NTV

    22.11 (MESZ) Zahlreiche Krankenwagen zum Gebäude des türkischen Generalstabes entsandt

    Facebook und Twitter blockiert

    Die beiden Bosporus-Brücken gesperrt

    Schüsse in der türkischen Hauptstadt Ankara

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Putschversuch in der Türkei (231)