21:09 05 Dezember 2019
SNA Radio
    Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton in Los Angeles

    Steinmeier wünscht sich Hillary Clinton als nächste US-Präsidentin

    © REUTERS / Lucy Nicholson
    Panorama
    Zum Kurzlink
    455194
    Abonnieren

    Der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier wünscht sich Hillary Clinton als nächste amerikanische Präsidentin, wie der Politiker der Bild am Sonntag in einem Interview sagte.

    Hillary Clinton ist nicht nur eine erfahrene Außenpolitikerin, sondern sie hat sich vorher auch auf anderen Politikfeldern große Anerkennung in den USA verschafft – zum Beispiel durch ihre Initiativen in der Sozial- und Gesundheitspolitik“, so Steinmeier.

    Außerdem kenne Clinton Europa gut. „Ich denke, sie bringt alles mit, was Amerika in der aktuellen Situation braucht“, sagte er.

    Dabei sehe Steinmeier den US-Präsidentschaftskandidaten Donald Trump kritisch, so Bild.

    „Es gibt aus meiner Sicht keine belastbaren Aussagen von Herrn Trump zur amerikanischen Außenpolitik“, sagte er.

    Außerdem passe seine Aussage, Amerika wieder stark zu machen, nicht zu seiner Absicht, das amerikanische Engagement im Ausland reduzieren zu wollen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Steinmeier: Keine einfachen Gespräche mit Russland, aber Dialog muss sein
    Wegen Brexit und Russland: Schäuble greift Steinmeier an
    SPD-Außenpolitikerin: "Steinmeier hat sich stets für Entspannung eingesetzt"
    Gegen Nato-„Säbelrasseln“ an Russlands Grenzen – Deutsche stützen Steinmeier
    Tags:
    Frank-Walter Steinmeier, Donald Trump, Hillary Clinton, USA, Deutschland