18:40 06 Juni 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4655
    Abonnieren

    Nach der Axt-Attacke in einem Zug bei Würzburg hat die Terrororganisation Daesh (auch Islamischer Staat, IS) an angebliches Drohvideo des Angreifers veröffentlicht. Das berichtet Focus Online unter Verweis auf die Nachrichtenagentur AFP.

    Ein 17-jähriger Afghane war mit Axt und Messer in einem Regionalzug in Bayern auf andere Fahrgäste losgegangen und hatte vier Menschen schwer verletzt. Der IS bekannte sich zu der Tat.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Afghanischer Flüchtling läuft im Zug Amok - vier Schwerverletzte, Täter erschossen
    Explosion in U-Bahn-Zug in Taiwan: Mehr als 20 Verletzte – VIDEO
    “Oh, Merkel! Was haben Sie getan?“ – Netz-Reaktionen auf Axt-Attacke bei Würzburg
    Grünen-Kritik an Einsatz bei Terror-Blutbad: Polizei und Netz gehen auf Künast los
    Tags:
    Würzburg, Bayern, Deutschland