17:05 15 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Schießerei in München (41)
    3517
    Abonnieren

    Die Bayerische Polizei hat bestätigt, dass es bei der Schießerei im Münchener Olympia-Einkaufszentrum mindestens drei Menschen ums Leben kamen.

    Focus Online berichtet unter Berufung auf Quellen in Sicherheitskreisen von mindestens sechs Toten und einer unbestimmten Zahl an Verletzten.

    Der GMX-Redaktion soll die Polizei bestätigt haben, dass es elf Tote am OEZ gegeben hat. Ob es noch weitere Tote gibt, sei derzeit unklar.

    Nun meldete sich die Polizei via Facebook offiziell zu Wort. „Über Art und Anzahl von Opfern liegen momentan noch keine gesicherten Erkenntnisse vor“, so die Mitteilung. 

    Gegen 17.50 Uhr informierten Zeugen die Polizei über eine Schießerei im Bereich der Hanauer Straße, die sich dann weiter in die Riesstraße und in das Olympia Einkaufszentrum verlagerte. Zeugen meldeten drei verschiedene Personen mit Schusswaffen.

    Derzeit ist die Polizei nach eigenen Angaben mit allen verfügbaren Einsatzkräften mit Unterstützung von Spezialeinheiten, der Bundespolizei und benachbarten Präsidien im Einsatz.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Schießerei in München (41)

    Zum Thema:

    AFP: Schüsse am Münchener Olympia-Einkaufszentrum - ein Toter
    Tote bei Schießerei in Münchener Einkaufszentrum - Medien
    Schüsse in München: Großeinsatz der Polizei im Livestream
    Tags:
    Tote, Einkaufszentrum, Schießerei, Polizei, München