00:55 23 Juni 2018
SNA Radio
    A customer uses her new smartphone during the release of the iPhone 6s at an Apple store in Shanghai on September 25, 2015.

    Insider nennt Termin für Verkaufsstart von iPhone 7

    © AFP 2018 / JOHANNES EISELE
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 51

    Der Insider Evan Blass, der hinter dem Nicknamen evleaks steckt, hat den Termin für den Verkaufsstart des neuen iPhone 7 verraten.

    Das neue Gadget soll am Freitag, dem 16.September, in den Regalen der Länder der ersten Welle erscheinen. Neben seiner gewöhnlichen Version sollen zum gleichen Zeitpunkt noch iPhone 7 Plus und iPhone 7 Pro in den Verkauf kommen. Doch hierzu wagte Blass keine Vermutungen hinsichtlich des Vorstellungsdatums und beschränkte sich nur auf den Bestellbeginn. Russland gehört übrigens zu den Ländern der „zweiten Welle“. Wie die Erfahrungen der vergangenen Jahre zeigen, ist der Verkaufsbeginn hier etwa vier Wochen später zu erwarten.

    Die Präsentation des neuen Gerätes rückt näher. Denn Apple hat die Gewohnheit, neue Smartphones im September vorzustellen. Die Gerüchte und Spekulationen über das Produkt mehren sich. So war auf dem chinesischen Mikroblog-Service Weibo in einem Video das neue Smartphone iPhone 7 ohne die traditionelle Klinkenbuchse zu sehen. Stattdessen soll das Gerät mit neuen Kopfhörern mit Lightning-Kabel und drahtlosen InEar-Hörern ausgestatten sein.

    Zum Thema:

    Flug verpassen wegen iPhone? Kein Problem – sagt die britische Polizei
    Virales Foto-Rätsel: Wo ist das iPhone auf dem Teppich?
    Apple will iPhone-Nutzer zu Organspendern machen
    Ukraine: Waisen bekommen von Beamten iPhone-Fakes geschenkt
    Tags:
    iPhone, Apple
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren