22:27 28 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4123
    Abonnieren

    Die Polizei hat die zwei Unbekannten, die am Dienstag in einer Kirche in der nordfranzösischen Stadt Saint-Étienne-du-Rouvray mehrere Geiseln genommen hatten, „neutralisiert“, berichtet AFP. Einer der Geiselnehmer ist tot, so die Meldung.

     

     

    Zuvor wurde berichtet, dass zwei mit Messern bewaffnete Männer in einer Kirche in der französischen Normandie vier bis sechs Menschen als Geiseln genommen hatten.

    ​Dem britischen TV-Sender Sky News zufolge sollen unter den Geiseln Priester und Nonnen sein.

     

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Geiselnahme in Nordfrankreich: Mindestens ein Todesopfer - Priester geköpft?
    Normandie: Zwei Geiselnehmer "neutralisiert"
    Nordfrankreich: Geiselnahme in Kirche
    MdB Hansjörg Müller (AfD) zum Fall Nawalny: Die deutsche Seite will nicht kooperieren
    Tags:
    Geiselnahme, Normandie, Frankreich