21:47 25 April 2019
SNA Radio
    Koran

    „Für Glauben sterben und töten“: Türkischer Hardliner-Imam schockiert Niederlande

    © Sputnik / Vladimir Astapkovich
    Panorama
    Zum Kurzlink
    117100

    Der Imam der türkischen Moschee in Dieren, Halil Celik, hat per Twitter für einen handfesten Skandal in den Niederlanden gesorgt. Celik schrieb, er sei bereit, für seinen Glauben nicht nur zu sterben, sondern auch zu töten.

    Damit soll er sich an Mehmet Cerit, den Chefredakteur der türkischsprachigen Tageszeitungen „Zaman Vandaag“ und „Zaman Hollanda“, gewandt haben. Dieser reagierte schockiert und betonte, dass der Imam als schlechtes Beispiel vorangehe und Personen wie Celik für die Radikalisierung von Jugendlichen mitverantwortlich seien.

    ​Der Moscheerat ging zu der Äußerung Celiks auf Distanz. „Wir sind mit der Erklärung des Imams, die der eines muslimischen Predigers unwürdig ist, nicht einverstanden“, wurde der Ratsvorsitzende von „Daily Mail“ zitiert. Und damit vertrete der Ratsvorsitzende die Meinung der gesamten  türkischen Gemeinde Dieren.

    Die Zeitung vermutet, dass diese radikale Erklärung des Imams eine Reaktion auf die Situation in der Türkei gewesen sein könnte, wo die Behörden äußerst scharfe Maßnahmen gegen Teilnehmer des gescheiterten Staatsstreichs ergreifen und den in den USA lebenden oppositionellen Prediger Fethillah Gülen anklagen.

    Die Selimiye-Moschee, in der Celik dient, ist der türkischen Diyanet-Behörde, dem Ministerium für religiöse Angelegenheiten, untergeordnet, das üblicherweise Imame ins Ausland schickt, damit sie in dortigen Moscheen predigen. Unter Präsident Recep Tayyip Erdogan verfolgt Diyanet eine zunehmend konservative Politik, was bei einem Teil der türkischen Moscheegänger im Ausland auf große Kritik stößt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Islam-Gesetz“ gefordert: CSU will Auslandsfinanzierung für Moscheen verbieten
    Schulunterricht in Pakistan: Hass gegen andere Religionen und Dschihad
    Dänischer Imam zeigt sein wahres Gesicht und fordert Steinigung für Ehebruch - VIDEO
    Soll Dänemark nach Koran-Gesetz leben? Vier von zehn dänischen Muslimen dafür
    Tags:
    Mehmet Cerit, Halil Celik, Niederlande, Türkei