15:15 25 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    293687
    Abonnieren

    Präsident Wladimir Putin hat bei einem Besuch im Twerer Gebiet gemeinsam mit den Feldarbeitern eines lokalen Agrarunternehmens gefrühstückt.

    • Putin beim Arbeitsbesuch im Gebiet Twer
      Putin beim Arbeitsbesuch im Gebiet Twer
      © Sputnik / Sergei Guneev
    • Putin beim Arbeitsbesuch im Gebiet Twer
      Putin beim Arbeitsbesuch im Gebiet Twer
      © Sputnik / Alexei Nickolskiy
    • Putin beim Arbeitsbesuch im Gebiet Twer
      Putin beim Arbeitsbesuch im Gebiet Twer
      © Sputnik / Sergei Guneev
    • Putin beim Arbeitsbesuch im Gebiet Twer
      Putin beim Arbeitsbesuch im Gebiet Twer
      © Sputnik / Sergei Guneev
    1 / 4
    © Sputnik / Sergei Guneev
    Putin beim Arbeitsbesuch im Gebiet Twer

    Er kostete dabei ein Getränk und Joghurt mit Moosbeeren aus einheimischer Produktion und lobte den Geschmack. „Das sind so richtige Moosbeeren!“, so Putin lobend. Die Feldarbeiter erzählten dem Staatschef von ihren Arbeitsbedingungen, besprochen wurden auch die Entwicklungsaussichten des Unternehmens.  

    Das Staatsprogramm zur Entwicklung der Landwirtschaft bis zum Jahr 2020 soll das Wachstum der Branche und die Möglichkeiten der Importsubstitution fördern. Die staatliche Finanzierung des Vorhabens liegt bei 237 Milliarden Rubel (umgerechnet rund 3,2 Milliarden Euro). 

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    BASF in Russland: „Die Landwirtschaft ist kräftig vorangekommen“
    Russland plant für nächstes Jahr 3,5 Mrd. Euro für Entwicklung der Landwirtschaft
    Europäische Landwirtschaft verliert €5 Mrd. durch Russland-Sanktionen
    Russlands Landwirtschaft und der Klimawandel: Experten rechnen mit massiven Verlusten
    Tags:
    Moosbeeren, Feldarbeiter, Frühstück, Wladimir Putin, Twer, Russland