12:18 26 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5264
    Abonnieren

    Eine Gruppe bewaffneter Männer, die eine Polizeistation in der armenischen Hauptstadt Eriwan besetzt halten, haben am Samstag einen Polizisten getötet. Das teilte Polizeisprecher Aschot Agaronjan RIA Novosti mit.

    „Vor wenigen Minuten wurde aus dem Gebäude der Polizeistation das Feuer eröffnet. Dabei kam Jura Tepanossjan, Jahrgang 1986, ums Leben. Er saß in einem Wagen etwa 350 bis 400 Meter weit von der Polizeistation.“ Zu den Ursachen der Schießerei konnte der Sprecher keine Angaben machen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Besetzte Polizeistation in Eriwan: Ein Täter verletzt
    Eriwan: „Keine Geiselnahme“ - bewaffnete Besetzer über festgehaltene Ärzte
    Polizeistation in Eriwan: Bewaffnete nehmen Ärzte als Geiseln
    165 Festnahmen nach Demo-Auflösung in Eriwan - VIDEO
    Tags:
    Opfer, Schießerei, Eriwan, Armenien