23:27 10 Dezember 2019
SNA Radio
    Panorama

    Heiße Demo in Eriwan: Mann versucht Selbstverbrennung – VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 445
    Abonnieren

    Während einer Demonstration in der armenischen Hauptstadt zur Unterstützung der bewaffneten Gruppe, die zuvor eine Polizeistation besetzte, hat ein Mann versucht, sich selbst zu verbrennen. Der Versuch ist ihm aber nicht gelungen – Protestteilnehmer haben das Feuer schnellstens gelöscht.

    Eine Gruppe von Bewaffneten hatte am 17. Juli ein Polizeigebäude in Eriwan besetzt und Geiseln genommen, die inzwischen jedoch alle freigelassen wurden. Ein Polizist kam bei der Besetzung ums Leben.

     

    Die Bewaffneten forderten den Rücktritt von Präsident Sersch Sargsjan und die Freilassung des Teilnehmers des Berg-Karabach-Konflikts und Anführers der radikalen oppositionellen Front für gesellschaftliche Rettung „Nowaja Armenia" (Neues Armenien) Schirajr Sefiljan, dem illegaler Waffenbesitz vorgeworfen wird.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    165 Festnahmen nach Demo-Auflösung in Eriwan - VIDEO
    Besetzte Polizeistation in Eriwan: Ein Täter verletzt
    Eriwan: „Keine Geiselnahme“ - bewaffnete Besetzer über festgehaltene Ärzte
    Polizeistation in Eriwan: Bewaffnete nehmen Ärzte als Geiseln
    Tags:
    Selbstverbrennung, Demonstration, Polizei, Eriwan, Armenien