21:53 29 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1344
    Abonnieren

    Im US-Bundesstaat New Mexico hat der Fahrer eines Müllautos auf dem Gelände des Los Alamos National Laboratory einen Braunbär auf dem Dach seines Wagens entdeckt, wie auf der Facebook-Seite des Labors zu lesen ist.

    Der Vorfall ereignete sich am 18. Juli. Der Fahrer habe einen Müllcontainer holen wollen, als er plötzlich ein Quieken auf dem Dach vernahm und festgestellt habe, dass ein Bär auf dem Dach seines Wagens saß, sagte eine Sprecherin des Santa Fe National Forest.

    Der Bär soll mindestens acht Kilometer mit dem Mann mitgefahren sein.

    Der Müllfahrer hielt unter einem Baum an, so dass der Bär leicht absteigen konnte. Das Tier blieb ein bis zwei Stunden auf dem Baum sitzen, verschwand aber danach im Wald.

    Die Mitarbeiter des Labors sind der Ansicht, dass der Bär vor Hunger auf den Müllwagen geklettert sei. Auf der Facebook-Seite des Labors  ist auch zu lesen, dass ähnliche Begegnungen von Menschen mit Bären auf dem Gelände des Labors in der letzten Zeit viel öfters vorkommen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Keine Hilfe, aber Rufname: Bär Pendals muss weiter aufrecht gehen - VIDEO
    Finnland: Bär bringt großangelegte Militärmanöver fast zum Scheitern
    Von wegen Russland-Klischee: Riesen-Bär lebt 23 Jahre in russischer Familie - VIDEO
    Real oder Fake? Snowboarderin wird von riesigem Bär verfolgt – VIDEO
    Tags:
    New Mexico, USA