Widgets Magazine
05:49 17 Oktober 2019
SNA Radio
    Proteste in Rio de Janeiro

    Olympia-Eröffnung: Polizei setzt Tränengas gegen Demonstranten in Rio ein - VIDEO

    © REUTERS/ Pedro Fonseca
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Olympia Rio-2016 (173)
    4126
    Abonnieren

    Die Polizei der brasilianischen Hauptstadt hat am Freitagabend gegen Demonstranten vor dem Stadion Maracana, wo die olympische Eröffnungsfeier stattfand, Tränengas und Lärmgranaten eingesetzt. Dies berichtet die Zeitung „The Washington Post“.

    Laut der Zeitung hatte eine Gruppe von jungen Leuten als Zeichen des Protestes gegen die Verwendung von Staathaushaltsmitteln zur Finanzierung der Olympischen Spiele eine brasilianische Flagge und ein Volontär-T-Shirt verbrannt. Als die Gruppe versuchte, sich dem Stadion zu nähern, setzte die Polizei Tränengas ein. Ein Mensch soll dabei festgenommen worden sein.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Olympia Rio-2016 (173)

    Zum Thema:

    Rio: Olympia-Teilnehmer aus Marokko wegen sexueller Belästigung festgenommen
    Olympia 2016: Veranstalter verlieren Stadion-Schlüssel, Publikum wartet
    Olympisches Feuer kommt am Zuckerhut in Rio an - Übertragung ab 15.30 Uhr
    Tags:
    Tränengas, Proteste, Polizei, Olympische Spiele in Rio de Janeiro, Rio de Janeiro, Brasilien