08:12 04 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    171777
    Abonnieren

    Im belgischen Charleroi hat ein Unbekannter mit einem Hackmesser Polizisten angegriffen, teilte die Stadtpolizei am Samstag in ihrem Twitter-Account mit.

    Ein Mann habe mit einem Machete vor dem Polizeigebäude zwei Polizisten angegriffen und verletzt, heißt es in der Mitteilung. Dabei soll der Täter «Allahu Akbar» gerufen haben. Der Mann lebe, sei aber ebenfalls verletzt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Anschläge von Brüssel und Paris: Vom belgischen Staat selbst finanziert?
    Messerattacke in Belgien: Flüchtling greift Priester an
    „Geschmacklos ohne Ende“: „Seriöse“ Medien, Drosten und Lockdown im Regierungsviertel missbilligt
    Virologe Streeck zu Coronavirus: Darum wird es keine zweite Welle geben, sondern…
    Tags:
    Machete, Angriff, Charleroi, Belgien