19:35 21 Oktober 2018
SNA Radio
    Delta Air Lines Boeing 767

    Weltgrößte Airline cancelt alle Flüge

    © Flickr/ Drewski2112
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4513

    Die US-amerikanische Fluggesellschaft „Delta Airlines“ hat alle Flüge abgesagt. Grund dafür sind Störungen im Computersystem, gab das Unternehmen via Twitter bekannt.

    Die Fluggäste können wegen der Störungen nicht einchecken, teilt das Unternehmen mit. Die Mitarbeiter der Fluggesellschaft arbeiten derzeit an der Behebung des Problems.

    Die Medien berichten über Verzögerungen bei Delta-Airlines-Flügen in London, Los Angeles, San Francisco, Seattle und Rom.

    Der Moskauer Flughafen Scheremetjewo meldet indes, dass der heutige Delta-Airlines-Flug nach New York pünktlich um 13.45 starten wird – so die Anzeigetafel auf der Homepage des Flughafens.

    Delta Airlines fliegt 460 Städte in 96 Ländern an. Sie ist nach Flottengröße, Passagieraufkommen und Anzahl der Ziele die größte Airline der Welt. Im vergangenen Mai hat die Gesellschaft ihre Flüge nach Russland nach einem Stopp im Dezember letzten Jahres wiederaufgenommen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Fluggäste, technische Störungen, Computer, Ausfall, Delta Airlines, USA