17:26 26 September 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Boeing-Katastrophe in Rostow am Don (18)
    1031
    Abonnieren

    Die Hauptversion des Boeing-Absturzes im südrussischen Rostow am Don ist laut einer mit dem Ermittlungsstand vertrauten Quelle menschliches Versagen, wie die Zeitung „Rossijskaja Gaseta“ berichtet. Die Flugschreiber-Daten legen vielmehr gar die Vermutung nahe, dass der Flugkapitän die Maschine bewusst ins Trudeln gebracht haben könnte.

    Der Flugkapitän hatte laut der Quelle 12 Sekunden lang den Steuerknüppel gezogen und damit den Stabilisator auf Anschlag und das Flugzeug ins Trudeln gebracht. Dabei soll er sich den Ermittlern zufolge seiner Handlung durchaus bewusst gewesen sein.

    Der Kapitän habe dem Copiloten seine Handlungen auch nicht erklären wollen. Auf alle Fragen soll er schlicht „Alles in Ordnung“ geantwortet haben. „Sein Tonfall war ruhig, seine Stimme wies keine Nervosität auf“, hieß es.

    Allerdings schließen die Ermittler auch andere Versionen der Katastrophe nicht aus, nämlich die schweren Witterungsbedingungen mit Regen und starkem Seitenwind, die Erschöpfung des Flugkapitäns, der innerhalb von elf Tagen zehn Flüge absolviert hatte, sowie ein Defekt des Höhenruders.

    Das Passagierflugzeug Boeing 737-800 von FlyDubai, welches von Dubai nach Rostow-am-Don unterwegs war, war am 19. März beim zweiten Landeanflug abgestürzt. Zuvor war die Maschine zwei Stunden lang über Rostow gekreist, weil es wegen schlechten Wetterbedingungen nicht landen konnte. Als Unglücksursachen waren zunächst starker Wind und schlechte Sicht vermutet worden. An Bord befanden sich 55 Passagiere und sieben Besatzungsmitglieder. Niemand überlebte das Unglück.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Boeing-Katastrophe in Rostow am Don (18)

    Zum Thema:

    Ermittler nennen Ursachen für Boeing-Absturz in Rostow-am-Don
    Boeing-Absturz von Rostow: Medien berichten über “unmenschliche Schreie” im Cockpit
    Boeing-Absturz von Rostow am Don: Neues Video von Katastrophe aufgetaucht
    Schlechtes Wetter oder menschliches Versagen? Versionen zum Boeing-Absturz in Rostow
    Tags:
    Pilot, Boeing 737-800, Absturz, Rostow am Don, Russland