15:50 23 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    11512
    Abonnieren

    Erbprinz Ernst August von Hannover und seine Freundin, die russische Designerin Ekaterina Malysheva, wollen sich im nächsten Sommer das Ja-Wort geben, wie die Zeitschrift „Gala“ meldet.

    Der 33-jährige Welfenprinz, Schlossherr auf der Marienburg und Sohn von Prinz Ernst August von Hannover und die 30-jährige Russin Ekaterina Malysheva haben sich demnach vor ein paar Tagen in Griechenland verlobt. Die Hochzeit soll nächsten Sommer in Niedersachsen gefeiert werden.

    ​Ekaterina wurde in Russland geboren, wuchs in Prag auf und machte Karriere als Mode-Designerin in London. 2014 erhielt sie für einen Dokumentarfilm über Frauenemanzipation drei Emmys. 2013 gründete sie ihre eigene Modemarke EKAT.

    Das Paar ist schon seit fünf Jahren zusammen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Tränen schnell weggewischt: Lawrow kann Emotionen nicht zurückhalten – Video
    „Was sollen wir mit Litauen?“ – Russlands Außenminister a.D. Iwanow in Berlin
    Politisierung von Auschwitz: Putin und die polnische „Wahrheit“ über den Zweiten Weltkrieg
    USA drohen neuem Al-Kuds-Chef mit „Soleimanis Schicksal“
    Tags:
    Prinz, Ernst August von Hannover, Hannover, London, Deutschland, Russland