Widgets Magazine
12:51 21 September 2019
SNA Radio
    Verletzte bei der Bombenserie in Thailand

    Berlin: Drei Deutsche bei Bombenserie in Thailand verletzt

    © REUTERS / Dailynews
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 413
    Abonnieren

    Bei einer Explosionsserie im Süden Thailands sind in der Nacht auf Freitag drei Deutsche verletzt worden. Dies meldet das deutsche Auswärtige Amt.

    „Nach derzeitigen Erkenntnissen können wir bestätigen, dass sich drei Deutsche unter den Verletzten befinden", sagte eine Sprecherin der Behörde. Das deutsche Außenamt sowie die Botschaft vor Ort seien derzeit mit den thailändischen Behörden in Kontakt.

    „Weitere Anschläge können nicht ausgeschlossen werden. Das Auswärtige Amt rät daher zu äußerster Vorsicht. Reisenden in Thailand wird empfohlen, öffentliche Plätze und Menschenansammlungen zu meiden, die Medien aufmerksam zu verfolgen und den Anordnungen der örtlichen Sicherheitskräfte und Behörden unbedingt Folge zu leisten“, heißt es auf der offiziellen AA-Website.

    ​Auch der deutsche Außenminister, Frank-Walter Steinmeier, hat sich zu dem Anschlag geäußert: „Diese Anschläge verurteile ich auf das Schärfste. In Gedanken sind wir heute bei den Opfern, ihren Angehörigen und Freunden und hoffen, dass die Verletzten rasch genesen. Es ist noch nicht klar, wer hinter diesen Angriffen steckt. Eines steht aber fest: Kein politisches Ziel rechtfertigt Gewalt und Anschläge gegen unschuldige Menschen.“  

    In der Nacht zum 12. August sind in mehreren thailändischen Urlaubsorten innerhalb weniger Stunden acht Bomben detoniert. Dabei sind vier Menschen ums Leben gekommen, weitere 30 sind verletzt worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Bombenserie in Thailand: Hilfe für Verletzte und Suche nach Blindgängern
    Mehrere Tote und Dutzende Verletzte bei Bombenserie in Thailand
    Touristenzentrum in Thailand durch zwei Explosionen erschüttert - Video
    Tags:
    Bombenanschlag, Das Auswärtige Amt Deutschlands, Thailand