02:09 21 April 2019
SNA Radio
    Panorama

    Niederlande: Erboste Gans bringt Drohne zum Absturz - VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    51532

    Bei Aufnahmen einer mittelalterlichen Ruine in den Niederlanden ist die filmende Drohne von einer erbosten Gans angegriffen und zum Absturz gebracht worden. Wie der russische Fernsehsender RT berichtet, bangten die Vögel anscheinend um ihre Nester.

    Der mutigste von ihnen rammte den „Eindringling“ mit seinem Körper, worauf die Drohne an Halt verlor und zu Boden fiel.

    Dem Sender zufolge gibt es für unbemannte Flugapparate, die illegale Aufnahmen machen, in letzter Zeit immer weniger Platz im Himmel über den Niederlanden. Die Polizei setzt speziell abgerichtete Adler und Falken ein, vor deren Krallen die Drohnen keine Chance haben:

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Papagei als Zeuge im Mordfall? US-Gericht könnte Vogel befragen
    Vogel im Triebwerk: Airbus mit 120 Passagieren in Brüssel notgelandet
    Beinah-Kollision von Airbus und Drohne am Flughafen München
    Weltpremiere: Nach Katzen-Drohne kommt fliegende Kuh
    Tags:
    Gans, Attacke, Drohne, Absturz, Niederlande