00:54 05 April 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Olympia Rio-2016 (173)
    1916
    Abonnieren

    Der 24-jährige Fußball-Star Neymar hat sich zu Ehren des Sieges der brasilianischen Mannschaft im Finale der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro ein Tattoo stechen lassen. Dies ist auf einem Fan-Profil auf Twitter zu sehen.

    Auf dem Tattoo sind die fünf Olympia-Ringe und die Worte „Rio 2016“ zu sehen.

    ​​Am Samstag hat Brasilien die deutsche Nationalmannschaft im Finale besiegt. Nachdem es nach der Verlängerung noch immer 1:1 stand, haben sich die Brasilianer zuletzt im Elf-Meter-Schießen mit 5:4 durchgesetzt.

    Kurz darauf hat Neymar bekanntgegeben, als Kapitän der „Selecao“, der brasilianischen Nationalmannschaft zurückzutreten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren
    Themen:
    Olympia Rio-2016 (173)

    Zum Thema:

    Schönheit und Grazie der russischen Sportlerinnen bei Olympia in Rio
    Olympia 2016: Die schrillsten Fans auf dem brasilianischen Karneval des Sports
    USA fangen Berliner Bestellung für Schutzmasken ab – Bericht
    Russische Resolution über Abschaffung von Sanktionen im UN-Sicherheitsrat blockiert
    Tags:
    Tattoo, Olympische Spiele in Rio de Janeiro, Neymar da Silva, Deutschland, Brasilien