18:30 22 Juni 2017
Radio
    German Chancellor Angela Merkel reacts as she addresses a news conference after a meeting with state premiers at the Chancellery in Berlin, Germany, January 28, 2016

    Deutschland: Merkel verliert Vertrauen Medien

    © REUTERS/ Fabrizio Bensch
    Panorama
    Zum Kurzlink
    6367892954

    Millionen Deutsche misstrauen ihrer Bundeskanzlerin Angela Merkel, wie die Online-Zeitung „The Huffington Post“ berichtet. Grund dafür sei ihre Migrationspolitik.

    Ein großer Teil der Bevölkerung fühle sich betrogen, weil die Politiker nicht die ganze Wahrheit über die Flüchtlinge erzählten, so das Portal.

    Ein Beispiel dafür sei die angebliche Nutzung des Flughafens Köln-Bonn für unzählige nächtliche Einwanderungsflüge aus der Türkei. Hunderttausende Flüchtlinge würden so ohne Kontrolle und Durchsuchung nach Deutschland einreisen. Gleichzeitig, so heißt es in Medienberichten, dementiere die Bundesregierung diese Gerüchte. Trotzdem verlieren immer mehr Deutsche ihr Vertrauen in die Bundeskanzlerin und Politiker allgemein. Die Meinung nehme zu, dass jene ja für jede „Schweinerei" bereit seien. Merkel sei für die Deutschen „die Verkörperung von Versagen und Verantwortungslosigkeit".

    Die Kanzlerin hätte bereits das Asylrecht gebeugt, deswegen sei nicht klar, was sie störe, nicht noch „alle Hemmungen fallenzulassen", besonders jetzt, da ihr Ruf schon zerstört worden sei, so der Autor abschließend. 

    Zum Thema:

    Merkel in Tschechien – „Ein Elefant im Porzellanladen“
    Türkei-Papier wirbelt Berlin durcheinander – BND ruiniert Merkel
    Deutscher Wahl-Herbst: Burkaverbot spaltet Merkel-Partei
    Tags:
    Migrationspolitik, Angela Merkel, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren