14:55 18 November 2017
SNA Radio
    Türkische Panzer an der Grenze zu Syrien am 23. August 2016

    Mit Panzern und Bombern: Türkei vernichtet Dutzende IS-Stellungen in Nordsyrien

    © REUTERS/ Ihlas News Agency
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Kampf gegen den IS (813)
    311032211635

    Türkische Panzer haben im Rahmen einer Befreiungsoperation der nordsyrischen Grenzstadt Dscharabulus bereits 70 IS-Stellungen vernichtet, wie der TV-Sender CNN Türk berichtet.

    In der Operation, die am frühen Mittwochmorgen gestartet wurde, werden die Panzer durch Bomber F-16 der türkischen Luftstreitkräfte unterstützt. Die Bomber trafen nach Angaben der Agentur Anadolu bereits 11 von 12 IS-Ziele in Dscharabulus. In der Region sollen sich zudem türkische Spezialeinsatzkräfte eingefunden haben.

    Nach Angaben einer Militärquelle handelt es sich bei der Offensive nicht um eine türkische Bodenoperation. Ziel des Einsatzes sei es, einen Korridor für die Kräfte der gemäßigten Opposition zu schaffen, die Sicherheit der Grenze zu gewährleisten und die territoriale Integrität Syriens sicherzustellen.

    IS-Stellungen werden zudem weiterhin aus grenznahen Gebieten der Türkei intensiv beschossen. Der Chef des Generalstabs der Luftstreitkräfte der Türkei, Hulusi Akar, befindet sich derzeit vor Ort im Operationsstab.

    Zuvor war mitgeteilt worden, dass die türkische Armee am frühen Mittwochmorgen mithilfe der Luftwaffe der US-geführten Koalition einen Militäreinsatz zur Befreiung der Stadt begonnen hätte. Nach Angaben der Agentur Anadolu beschossen die Kampfjets IS-Kämpfer.

    Auch die US-Regierung erwäge, den von der türkischen Regierung unterstützen Rebellen Militärhilfe zu gewährleisten, schreibt derweil die US-Zeitung „The Wall Street Journal“.

    Themen:
    Kampf gegen den IS (813)

    Zum Thema:

    Syrien: Kämpfe zwischen Kurden und IS in Al-Hasaka neu entbrannt
    Heiße IS-Spur? Drei Anschläge – drei ähnliche Bomben
    30.000 tote Ausländer: Syrien weiß nicht wohin mit den Leichen
    Syrien und Türkei rücken in Kurden-Frage näher zusammen
    Tags:
    Beschuss, Offensive, Panzer, Kampfjet F-16, Syrien, Türkei
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren