15:10 19 August 2017
SNA Radio
    Atombombe

    Wie groß ist die Gefahr eines Atomangriffs durch Nordkorea

    © Flickr/ _Gavroche_
    Panorama
    Zum Kurzlink
    22082235

    Am 22. August haben die USA und Südkorea Großmanöver eines Präventivangriffs auf Nordkorea gestartet. Seinerseits warnte Pjöngjang mit einer präventiven Nuklearattacke. Laut Wladimir Chrustaljow, einem Experten für nordkoreanische Bewaffnung bei der NRO Lifeboat Foundation, ist solch ein Szenario aber unwahrscheinlich.

    „Alle Gegner mit Bomben bewerfen kann Nordkorea nicht, einfach aus der Sicht der Vernunft. Oder zumindest deswegen, weil sie gar nicht die notwenige Menge produzieren können“, sagte Chrustaljow im Sputnik-Interview.

    Im Vergleich zu den Vorräten an Nuklearwaffenmaterial, die Nordkoreas „Atomnachbarn“ Russland und China „allein in Form von alten Vorräten“ zur Verfügung stünden, so der Experte, seien Pjöngjangs Vorräte nichts weiter als ein „Messfehler“. „Ähnlich sieht die Lage aus, wenn man sie mit den Vorräten des Hauptfeindes Nordkoreas, den USA, vergleicht“, fügte er hinzu. Auch im Vergleich mit Südkorea seien die nordkoreanischen Atomwaffen-Bestände um ein Vielfaches kleiner, erläuterte Chrustaljow.

    Laut dem Experten besitzt Nordkorea „wahrscheinlich“ Atomwaffen, aber in der unmittelbarer Nähe liegen Japan und Südkorea. Darum werde das Land „unbestraft“ ganz sicher keinen Atomangriff auf US-Verbündete durchführen können.

    „Niemand in Nordkorea wird auf die Idee kommen, seine Nachbarn zu bombardieren, denn jedem ist klar, dass es in wenigen Minuten selbst vernichtet wird“, betonte Chrustaljow.

    „Nordkoreas Atomwaffen haben heute genauso eine zurückhaltende Funktion wie die Atomwaffen seiner Gegner. Dennoch kann ein Wettrüsten zusammen mit den steigenden Möglichkeiten Südkoreas und Japans zur Transformierung ihrer zivilen Atomprogramme in ein militärisches Format absolut unvorhersehbare Folgen haben, falls sich die Lage in der Region ändert“, schloss der Experte.

    Zum Thema:

    „Technischer Fortschritt“: Nordkorea feuert erneut Rakete ins Japanische Meer
    Bisher ranghöchster Diplomat aus Nordkorea kehrt seinem Land den Rücken
    Nordkorea erneuert Produktion waffenfähigen Plutoniums
    Jetzt wird's ernst: Nordkorea droht mit atomaren Präventivschlag gegen USA
    Tags:
    Nuklearkrieg, Atombombe, USA, Südkorea, Nordkorea
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren