20:47 22 August 2017
SNA Radio
    Coca-Cola-Werk in Moskau

    Explosion am Coca-Cola-Werk in Moskau

    © Sputnik/ Grigori Sysojew
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 10531511

    In einem Raum des Coca-Cola-Werks im Westen von Moskau hat es eine Explosion gegeben, wie das Portal lenta.ru unter Berufung auf eine Quelle des russischen Ministeriums für Notsituationen berichtet.

    Bei der Explosion seien drei Personen leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht worden. Am Ort des Zwischenfalls arbeiten etwa 60 Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes.

    ​„Es gab eine Explosion. Das wurde bei den Ermittlungen festgestellt, obwohl die Werksadministration behauptet, es habe keine besonderen Vorkommnissen gegeben“, so die Quelle. Es seien nicht tragende Innenwände zusammengebrochen.

    Über die Ursache ist bislang nichts bekannt.

    Zunächst hatte das Ministerium für Notfallsituation die Meldungen über eine Explosion am Coca-Cola Werk nicht bestätigt.

    Am 28. Juli waren zwei Menschen bei der Explosion eines Wärmeboilers in einem Schönheitsstudio in Moskau verletzt worden.

    Tags:
    Ermittlung, Explosion, Coca Cola, Moskau
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren