10:57 24 August 2017
SNA Radio
    Al-Shabaab-Kämpfer im Norden von Mogadischu, Somalia

    Terroranschlag in Somalia – Al-Shabaab verantwortlich

    © AP Photo/ Farah Abdi Warsameh
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 295217

    Die Milizen der islamistischen militanten Bewegung Al-Shabaab haben einen Terroranschlag in einem Restaurant der somalischen Hauptstadt Mogadischu verübt, schreibt Reuters am Donnerstag.

    Kämpfer der Terrorgruüppierung al-Shabab
    © AP Photo/ Mohamed Sheikh Nor, File
    Momentan sei ein Schusswechsel zu hören, so die Agentur. Informationen über Opfer und Verletzte bleiben bisher aus.

    Al-Shabaab („Bewegung der Mudschanhidin-Jugend“) ist eine militante islamistische Bewegung in Somalia, die eng mit der Terrormiliz al-Qaida verbunden ist. Die Gruppe will die vom Westen unterstützte somalische Regierung stürzen und das Land nach den Gesetzen der Scharia regieren. Dabei verhindert sie die humanitäre Mission der Uno. Die Gruppierung war 2008 von den USA auf die Liste der Terrororganisationen gesetzt worden.

    Zum Thema:

    Somalia: Deutsche Soldaten entgehen knapp Doppel-Anschlag an Flughafen – VIDEO
    Somalia: Mindestens sieben Tote nach Angriff auf Hotel in Mogadischu
    Feuergefecht in Somalia: Friedenstruppe geht gegen Extremisten vor
    Zukunft in Somalia schon angekommen: Bewohner nutzen ausschließlich Handys zum Zahlen
    Tags:
    Al-Qaida, al-Shabaab, Mogadischu, Somalia
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren