01:54 22 August 2017
SNA Radio
    Fähren in Bangladesch

    Bangladesch: Fährunglück – ein Toter, Dutzende Vermisste

    © AP Photo/ A.M. Ahad
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 331216

    Im Südwesten von Bangladesch ist eine Fähre mit 100 Insassen an Bord versunken. Das meldet die Agentur Xinhua am Donnerstag.

    Der Zwischenfall ereignete sich gegen 16.00 MESZ etwa 65 Kilometer von der Hauptstadt Dhaka entfernt, als die Fähre mit einem Schiff zusammenstieß. Es gebe einen Toten. Dutzende Menschen gelten als vermisst, sagte ein Sprecher des Feuerwehrdienstes der Agentur. 

    Die Such- und Rettungsoperation dauert zurzeit an.

    Tags:
    Opfer, Fährunglück, Bangladesch
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren