21:17 19 September 2018
SNA Radio
    Explosion an einem Polizeirevier in der türkischen Stadt Cizre

    Türkei: Explosion in Cizre – Zahl der Toten steigt auf elf

    © Foto : Twitter
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3618

    Die Zahl der Toten bei der Explosion einer Autobombe nahe eines Polizeireviers in der türkischen Stadt Cizre ist auf elf angestiegen, wie die Agentur Anadolu berichtet. Nach Angaben der Verwaltung der türkischen Provinz Sirnak handelte es sich dabei um einen Selbstmordanschlag der in der Türkei verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans PKK.

    „Heute Morgen um 06:45 Uhr ist an einem Kontrollpunkt in der Region von Cizre unserer Provinz ein Selbstmordanschlag der PKK mittels Sprengsätzen an einem Lkw verübt worden. Als Folge dieses fürchterlichen Terroranschlages sind elf Polizisten getötet sowie 78 Menschen, darunter drei Ausländer, verletzt worden. Vier befinden sich in kritischem Zustand“, heißt es in einer Mitteilung der Provinzverwaltung.

    Cizre liegt im Südosten der Türkei im Grenzgebiet zu Syrien und dem Irak.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Explosion, Arbeiterpartei Kurdistans (PKK), Türkei, Syrien, Irak