18:37 20 September 2017
SNA Radio
    Zivilisten und Kämpfer mit Familien verlassen Daraja

    Syrien: Hunderte Kämpfer strecken Waffen – und verlassen mit Kindern Damaskus

    © AP Photo/ Local Council of Daraya City
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Situation in Syrien (2016) (852)
    161551631813

    270 Mitglieder bewaffneter Einheiten, die sich bereit erklärten hatten, ihre Waffen niederzulegen, haben durch einen speziell eröffneten Korridor mit ihren Familien die syrische Stadt Daraja in einem Vorort von Damaskus verlassen, wie Korrespondenten russischer Medien berichten.

    Insgesamt 35 Busse mit Kämpfern verließen demnach die Stadt, darunter viele Kinder. Augenzeugen zufolge hielten sie die Waffen „unsicher, mit zitterten Händen“, todbange soll den Kindern gewesen sein. 

    „Ich war schockiert, als ich zu einem der Busse näher kam, und dort 14- bis 15-jährige Kinder gesehen habe“, beobachtete ein Korrespondent des Portals life.ru. „Sie hielten Sturmgewehre mit zitternden Händen. Sie hatten selber Angst."

    Der Quelle des Portals zufolge gingen die syrischen Soldaten mit diesen Menschen gut um, so hätten sie mit Essen und Wasser versorgt.

    Zuvor hatte die Zeitung „An-Nahar“ unter Berufung auf einen Vertreter der sogenannten „gemäßigten Opposition“ berichtet, die Kämpfer in Daraja hätten eine Vereinbarung mit der syrischen Armee getroffen. Demnach sollen 5.000 Menschen, darunter auch Kämpfer, in die Provinz Idlib in Nordsyrien gebracht werden. Nach Zeitungsangaben sollen die Menschen die Stadt in den kommenden Tagen verlassen. Den Vorort von Damaskus sollen in nächster Zeit 600 weitere Kämpfer verlassen.

    Die Regierungstruppen haben in Daraja seit mehreren Monaten Kämpfer verschiedener Gruppierungen eingekesselt.

    Themen:
    Situation in Syrien (2016) (852)

    Zum Thema:

    Syrien: Russen helfen jetzt direkt Aleppos Einwohnern
    Syrien: Kurden melden Dutzende zivile Todesopfer durch türkische Offensive
    Schoigu zu Lage in Aleppo: „Wir haben alles geöffnet und sagen: Kommt raus!“
    Syrien: Kämpfe zwischen Kurden und IS in Al-Hasaka neu entbrannt
    Tags:
    Kämpfer, Kinder, Waffen, Damaskus
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren