Widgets Magazine
15:49 22 Oktober 2019
SNA Radio
    French actor, film-maker and businessman Gerard Depardieu

    Depardieu geht in Russland zu den Wahlen

    © AP Photo / Lionel Cironneau
    Panorama
    Zum Kurzlink
    181324
    Abonnieren

    Der französische Schauspieler Gérard Depardieu, der vor mehr als zwei Jahren die russische Staatsbürgerschaft angenommen hatte, hat versprochen, durch die Teilnahme am Wahltag am 18. September seine Bürgerposition zu äußern, wie das offizielle Portal der Regierung der russischen Teilrepublik Mordowien berichtet.

    Bei der offiziellen Eröffnung des renovierten Kinogebäudes „Rossija" („Russland") sagte der bekannte Schauspieler, er sei stolz, in Saransk zu wohnen, und versprach dabei, am 18. September zur Wahl zu gehen.

    Vor knapp drei Jahren hatte Depardieu auf Angebot von Präsident Wladimir Putin die russische Staatsbürgerschaft angenommen. Später erhielt der ständig außerhalb Russlands lebende Schauspieler eine Wohnsitzanmeldung in Saransk.

    In Russland findet am 18. September 2016 der einheitliche Wahltag statt. Neben Duma-Abgeordneten werden in Saransk die Abgeordneten der Staatlichen Versammlung der Republik Mordowien und des Rates der Stadt gewählt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Depardieu begeistert von Krim-Wein
    „Russische Romanze“: Depardieu erklärt erneut seine Liebe zu Russland
    Tags:
    Staatsbürgerschaft, Wahlen, Gérard Depardieu, Russland, Frankreich