02:30 07 Dezember 2019
SNA Radio
    Flaggen von der USA und Deutschlands

    L-?-chtenstein: US-Soldaten „stranden“ in sächsischem Puppenmuseum

    © AFP 2019 / Daniel Roland
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5306
    Abonnieren

    Zwei in Deutschland stationierte US-Soldaten sind zu einer Weltreise aufgebrochen – mit Start im Zwergstaat Liechtenstein. Den allerdings verwechselten sie mit der sächsischen Kleinstadt Lichtenstein und verfehlten damit schon ihr erstes Reiseziel um etwa 600 Kilometer. Dies berichtet die Chemnitzer Freie Presse.

    Das erste Ziel auf ihrer Weltreise sei eigentlich Vaduz gewesen, die Hauptstadt des Fürstentums Liechtenstein. Stattdessen sind die Männer jedoch aufgrund eines kleinen Rechtschreibfehlers in Sachsen gelandet.

    Die Amerikaner, die sich bei der Ankunft in der deutschen Stadt ihres Fehlers noch nicht bewusst waren, sollen demnach vor Ort in einem Puppen- und Spielzeugmuseum nach dem Weg ins Zentrum gefragt haben. Der 52-jährige Museumsbesitzer, Jörg Flämig, habe die zwei Männer mit großem Gepäck und Kameraausrüstung schon aus der Ferne gesichtet. „Where is the city?“ (Wo ist die Innenstadt?) sollen die „Gestrandeten“ gefragt haben, woraufhin Flämig ihnen „Here is the city!“ (Die Innenstadt ist hier!) antwortete.

    Erst dann habe der Deutsche festgestellt, dass die zwei Männer eigentlich gar nicht nach Sachsen kommen wollten. Die Amerikaner hatten scheinbar übersehen, dass Vaduz in Liechtenstein – mit IE – liegt, nicht in der ostdeutschen Stadt Lichtenstein.

    Flämig habe den beiden Männern daraufhin einen Europaatlas geschenkt und sie am Bahnhof Zwickau abgesetzt, wo sie in den nächsten Zug Richtung Süden gestiegen seien. Der Museumsbesitzer hofft nun, noch einmal von den US-amerikanischen Marinesoldaten zu hören. 

    Die Männer hatten vor kurzem ihre Soldatenausbildung in Ramstein-Miesenbach abgeschlossen und waren daraufhin zu einer Weltreise gestartet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Was ist los?“: Putin spricht in Sotschi plötzlich Deutsch – Video
    Geflüchteter ukrainischer Oligarch in Deutschland festgenommen – Medien
    Deutschland leitet eigene Ermittlungen gegen mutmaßliche Skripal-Attentäter ein – Medien
    Von US-Sanktionen betroffenes russisches Schiff in Singapur festgesetzt
    Tags:
    Liechtenstein, Deutschland