03:07 16 Dezember 2019
SNA Radio
    Job für Flüchtlinge

    Deutschland: Hunderttausend Flüchtlinge schuften „schwarz“

    © AP Photo / Michael Sohn
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Migrationsproblem in Europa (1282)
    8445
    Abonnieren

    Flüchtlinge in Deutschland arbeiten massenweise schwarz und zu Hungerlöhnen, wie der Sender NDR berichtet.

    Über 100.000 Flüchtlinge sollen in Deutschland schwarz arbeiten. Sie würden zu Dumpinglöhnen und unter schlechten Arbeitsbedingungen eingesetzt, heißt es in dem NDR-Bericht.

    Immer wieder würden Mitarbeiter oder Besucher der Flüchtlingsunterkünfte den Asylbewerbern Schwarzarbeiterjobs vermitteln und dafür sogar noch  Provision verlangen. „Es profitieren ziemlich viele Leute davon, dass andere in Not sind“, sagt Emilija Mitrović, Mitarbeiterin der Beratungsstelle Arbeit und Migration des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) in Hamburg gegenüber dem NDR.

    Viele Flüchtlinge seien zur Schwarzarbeit gezwungen, weil sie sonst kaum einen legalen Job finden könnten, aber Geld nach Hause schicken oder aber ihre früheren Schlepper bezahlen müssten.

    Um einen schwarzen Job zu finden, quartieren sich viele Asylbewerber in Großstädten wie Hamburg oder Berlin in Matratzenlagern oder bei Freunden ein. Sie arbeiten dann schwarz als Tellerwäscher, Tapezierer, Putzkräfte oder beladen Container.

    Das am 6. August verabschiedete Integrationsgesetz sollte Asylbewerbern ursprünglich helfen, schneller legale Arbeit zu finden. Sozialarbeiter und Flüchtlingshelfer sähen das Gesetz zwar als Schritt in die richtige Richtung, würden aber nicht davon ausgehen, dass es die Schwarzarbeit unter Flüchtlingen tatsächlich stark reduzieren würde.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Migrationsproblem in Europa (1282)

    Zum Thema:

    Nach Erdbeben: Flüchtlinge helfen Einheimischen in Not
    Ein-Euro-Job für Flüchtlinge? Grüne-Politikerin: „Bloß Beschäftigungstherapie“
    Flüchtling rettet Flüchtlinge – mit umgerüsteter „Bergungs-Drohne“
    Bureaucrazy: Flüchtlinge in Deutschland "basteln" an Behörden-App
    Tags:
    Arbeit, Migranten, Deutschland