21:45 25 April 2019
SNA Radio
    Fett

    Terror als Diät-Programm: Saudi wollte beim IS „abnehmen“

    © Flickr / 95Berlin
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1533

    Bei einem Prozess gegen mutmaßliche IS-Rekruten in Saudi-Arabien hat sich einer der Angeklagten mit einer überraschenden Behauptung zu rechtfertigen versucht, wie arabische Medien berichteten. Er hat demnach einfach nur abnehmen wollen.

    Er sei auf der Suche nach „Military Fitness“ auf ein IS-Trainingscamp gestoßen, sagte der Mann Medienberichten zufolge vor einem Gericht in Riad aus.

    Auf der Anklagebank sitzen mutmaßliche Mitglieder einer IS-Terrorzelle, die in einem IS-Untergrundcamp eine militärische Ausbildung durchlaufen haben sollen. Laut Medien wurden die Terror-Rekruten auf dem Weg nach Afghanistan abgefangen. Viele von ihnen sind bereits verurteilt worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Saudi-Arabien