00:21 27 Januar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    91473
    Abonnieren

    Der Afroamerikaner Darren Seals, der an der Organisation der Proteste gegen die Polizeigewalt in den USA beteiligt war, ist erschossen in seinem brennenden Wagen in der Kleinstadt Ferguson aufgefunden worden, berichtet das örtliche Blatt St. Louis American.

    Die Leiche des Afroamerikaners sei in der Nacht zu Dienstag in dem noch brennenden Auto in einem Vorort von St. Louis entdeckt worden. Nach Polizeiangaben war allerdings nicht das Feuer, sondern eine Schusswunde die Todesursache.

    Der 29-Jährige war in einer Fabrik tätig, in seiner Freizeit  schrieb er Hip-Hop-Lieder. Nach dem Tod des 18-jährigen afroamerikanischen Schülers Michael Brown, der von einem Polizisten erschossen wurde, hatte Seals an den ersten Protesten gegen die Polizeiwillkür in den USA teilgenommen.

    Seals beschrieb sich selbst als „Kämpfer“, „Führer“ und „Schwarzer, der sich dafür nicht rechtfertigen muss“, der  in „AmeriKKKa“ lebt (eine Anspielung auf den rassistischen Geheimbund „Ku-Klux-Klan“, Anm. d. Red.).

    Erst neulich teilte der Afroamerikaner in seinem Twitter mit, dass ihn Polizisten mit Waffen bedroht hätten. „Wähle deine Feinde mit Bedacht“, sollen die Beamten ihm gesagt haben.

    As the decision was coming we knew what it would be but we still ain't wanna believe it #Ferguson #RIP #MikeBrown

    Ein von Bottom Boyz Management (@kingdseals) gepostetes Foto am 25. Nov 2014 um 9:20 Uhr

     

    Der afroamerikanische Jugendliche Michael Brown wurde 2014 in der US-Kleinstadt Ferguson von der Polizei erschossen. Der Tod des unbewaffneten Teenagers und ähnliche nachfolgende Fälle lösten eine landesweite Protestwelle gegen die Polizeigewalt in den USA aus. Im Rahmen der sogenannten BlackLivesMatter-Bewegung gingen Tausende US-Bürger auf die Straße.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    USA: Massenfestnahmen bei Protesten gegen Polizeigewalt - VIDEO
    Polizeigewalt in USA: 16 Todesschüsse auf schwarzen Teenager
    Polizeigewalt gegen Schwarze: US-Schulpolizist nach interner Untersuchung entlassen
    Polizeigewalt in den USA: Brutaler Übergriff auf schwarze Schülerin
    Tags:
    Polizeigewalt, St. Louis, Ferguson, USA