03:14 17 Dezember 2017
SNA Radio
    Panorama

    China: 116 Bagger demontieren Hochbrücke in zwei Nächten - VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 681

    Der chinesische Sender CCTV+ hat eine Videoaufnahme vom Abbau einer Hochbrücke in der chinesischen Stadt Nanchang veröffentlicht. Die alte Brücke wurde in Rekordzeit demontiert. Dafür waren 116 Baumaschinen im Einsatz, schreibt die Zeitung „Sploid“.

    Die Demontage fand Ende August statt. Die Stadtverwaltung entfernte die 24 Jahre alte Hochbrücke, um eine U-Bahn-Linie zu bauen.

    Die Bauarbeiten begannen am Freitag, den 26.August, um 22:30 Uhr Ortszeit, der größte Teil der Brücke wurde in der ersten Nacht demontiert. Am nächsten Tag wurden die Arbeiten beendet. Insgesamt sollen sie 56 Stunden gedauert haben. Für diese Zeit wurde der Straßenverkehr zwar eingeschränkt, aber nur für eine kurze Zeit. Dank einem gut durchdachten Plan störte der Bau den Verkehr kaum, so CCTV+.

    Zum Thema:

    Projekt Krim-Brücke: Neue US-Sanktionen gegen Moskau ohne Einfluss auf Bauarbeiten
    Aus dem Orbit: Russischer Raumfahrer fotografiert Krim-Brücke
    Weltlängste gläserne Brücke in China eingeweiht
    Ode an die Pfeiler: Die Hymne der Krim-Brücke – hier gibt's Songtext & Musik-VIDEO
    Tags:
    China