10:34 24 November 2017
SNA Radio
    US-Polizei (Symbolbild)

    Polizei: Schütze von Texas war örtliche Schülerin

    © Fotolia/ mario beauregard
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 1499233

    Die jüngste Attacke auf eine Schule in der Stadt Alpine, US-Bundesstaat Texas, ist von einer Schülerin verübt worden, wie die Agentur Associated Press am Donnerstag unter Berufung auf die Polizei meldete. Nach der Schießerei, bei der ebenfalls eine Schülerin verletzt wurde, nahm sich die Täterin das Leben.

    Die Polizei fand vor der Leiche des Mädchens eine Pistole. Nach Angaben von Sheriff Ronny Dodson wurde ein Polizist von seinem Kollegen zufällig verletzt.

    Zuvor war von einem männlichen Schützen die Rede gewesen. CNN berichtete, dass es sich um zwei Schützen handeln könnte, die auf der Flucht seien. Während des Vorfalls wurden alle Schulen der Stadt vorübergehend evakuiert.

     

    Zum Thema:

    Amokschütze von München wurde in der Schule gemobbt – de Maizière
    Türkei: Jugendlicher Amokschütze erschießt Polizisten und sich selbst - VIDEO
    Amokschütze tötet drei Menschen im US-Bundesstaat Maryland
    Amokschütze tötet acht Menschen im US-Bundesstaat Ohio
    Amokschütze in Neapel tötet vier Menschen
    Tags:
    Selbstmord, Schülerin, Schütze, Texas, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren