Widgets Magazine
19:53 17 Oktober 2019
SNA Radio
    Galaxy Note 7

    USA: Samsung Galaxy Note 7 explodiert und setzt Jeep in Brand

    © REUTERS / Kim Hong-Ji
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3258
    Abonnieren

    Die Explosion eines Samsung Galaxy Note 7 hat einen Jeep im amerikanischen Bundesstaat Florida in Flammen aufgehen lassen, wie das Journal „Time“ berichtet.

    Der Vorfall hat sich demnach beim Aufladen des Smartphone im Auto ereignet.
    „Ich wollte kein Barbecue an meinem freien Tag“, schrieb Nathan Dornacher, der Besitzer des Jeeps, auf seinem Facebook-Account, wo er ein Foto des in Brand geratenen Fahrzeugs platzierte.

    Der Verkauf des neuen Samsung Galaxy Note 7 war am 19. August in zehn Ländern der Welt gestartet. In Russland sollte der Verkauf dieses Modells am 26. August beginnen, dann aber wurde der Verkaufsstart auf den 16. September verschoben. Wie die Medien berichtet haben, will Samsung den Verkauf seines Galaxy Note 7 wegen einer möglichen Explosion des Akkus stoppen. Dann aber hieß es, fehlerhafte Geräte könnten kostenlos gegen ein neues intaktes Galaxy Note 7 umgetauscht werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Akku geht beim Laden in Flammen auf: Samsung stoppt weltweit Galaxy Note 7
    Galaxy Note 7 droht „globaler“ Rückruf - Medien
    Tags:
    Verkauf, Smartphones, Samsung