16:01 22 November 2019
SNA Radio
    Wladimir Putin und George Bush. Archivbild

    Bush-Sprecher: Putin war der beste Verbündete der USA nach 9/11

    © Sputnik / Vladimir Rodionov
    Panorama
    Zum Kurzlink
    109226
    Abonnieren

    Beamte aus der Administration des Ex-US-Präsidenten George Bush haben das Verhalten des russischen Staatschefs Wladimir Putin nach den Anschlägen vom 11. September als „fantastisch“ eingeschätzt, wie die Zeitung „Politico“ berichtet.

    „Putin war fantastisch an dem Tag. (…) Amerika konnte am 11. September keinen besseren Verbündeten als Russland und Putin haben“, sagte der damalige Pressesprecher von George Bush, Ari Fleischer.

    Die Entscheidungen des russischen Staatschefs waren an dem Tag besonders wichtig für Washington, meinte der stellvertretende Pressesprecher des Weißen Hauses, Gordon Johndroe. Die Regierung hatte damals nämlich den Beschluss gefasst, die Warnsysteme über Atomangriffe in Einsatzbereitschaft zu bringen.

    „Er (Wladimir Putin – Anm. der Red.) war großartig: Er sagte sofort, dass Russland nicht reagieren und sich zurückhalten werde. Er verstehe, dass wir attackiert worden waren und die Einsatzbereitschaft brauchen“, so Johndroe.

    Am 11. September 2001 hatte sich in den USA der verheerendste Terroranschlag in der Menschheitsgeschichte ereignet, der 3.000 Todesopfer forderte. Vor 15 Jahren hatten radikalislamische Terroristen mehrere Verkehrsflugzeuge entführt und diese in das New Yorker World Trade Center sowie ins US-Verteidigungsministerium gelenkt. US-Politiker haben seitdem mehrmals behauptet, dass die Terroristen staatliche Unterstützung aus Saudi-Arabien genossen hätten. Der offiziellen Version zufolge stand die Terrororganisation Al-Qaida hinter den Anschlägen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „9/11 Bank“ - Lichtinstallation auf Berliner Saudi-Botschaft
    Dallas-Schießerei: Blutigster Angriff auf US-Polizisten seit 9/11
    Russland und USA einigen sich auf Abgrenzung der Opposition von Terroristen in Syrien
    Tags:
    Verbündete, Terroranschläge, 9/11, Wladimir Putin, George Bush Junior, Russland, USA