01:02 24 Oktober 2018
SNA Radio
    Ein syrischer Soldat in Aleppo

    Stunde der Vergeltung: Dorfbewohner töten IS-Henker

    © Sputnik / Michael Alaeddin
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Kampf gegen den IS (813)
    52602

    Arabischstämmige Einwohner des Dorfes Tabani in der syrischen Provinz Deir ez-Zor haben einen Massenmörder der Terrormiliz Daesh (auch „Islamischer Staat“, IS) getötet, berichtet der arabische Sender Al Mayadeen.

    Der getötete Schlächter war einer der Ausführer des Massenmordes an 16 jungen Leuten in orangefarbener Kleidung, den die Terroristen auf Video aufgenommen und im Netzt veröffentlicht hatten, hieß es.

    Nach der Publizierung des Videos griffen die Einwohner von Tabani eine IS-Stellung in ihrem Dorf an und töteten 16 Terroristen, darunter den Henker Ammar al-Hosni.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Kampf gegen den IS (813)

    Zum Thema:

    Syrien appelliert an UN wegen „Aggression Israels“
    Peskow: Hauptanliegen in Syrien ist Abgrenzung von Opposition und Terroristen
    Syrien: Al-Nusra-Front und IS verstoßen weiterhin gegen Waffenruhe
    Lawrow-Kerry-Deal zu Syrien: Woran kann er scheitern?
    Tags:
    Geiseln, orangefarbene Kleidung, Massenmord, Schlächter, Henker, Terrormiliz Daesh, Deir ez-Zor, Syrien