SNA Radio
    Bautzen, Randale zwischen Rechten und Flüchtlingen

    Sachsen: Schwere Randale zwischen Rechten und Flüchtlingen - VIDEO

    © AP Photo / Christian Essler
    Panorama
    Zum Kurzlink
    9540220

    Im sächsischen Bautzen ist es zu schweren Auseinandersetzungen zwischen Einheimischen und Flüchtlingen gekommen, berichten deutsche Medien am Donnerstag mit Verweis auf Polizeiangaben. Eine Person wurde schwer verletzt.

    Auf einem Platz in Bautzen standen sich der Polizei zufolge etwa 80 gewaltbereite Männer und Frauen (die meisten von ihnen aus dem rechten politischen Spektrum) und 20 junge Asylbewerber gegenüber. Laut Augenzeugen gab es verbale Beschimpfungen und tätliche Übergriffe. Ein 32-jähriger Bautzener wurde schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht.​

    Die Rechten „skandierten Parolen, wonach Bautzen und der Kornmarkt den Deutschen" gehöre, zitiert die Deutsche Welle die Polizei.

    ​​Knapp 100 Polizeibeamte konnten die Menschen trennen und forderten sie auf, den Platz zu verlassen. Einige Flüchtlinge sollen die Polizisten mit Flaschen und Holzlatten beworfen haben. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts auf Landfriedensbruch und gefährliche Körperverletzung.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Fast alle Flüchtlinge aus Lettland unterwegs nach Deutschland
    Deutschland: Hunderttausend Flüchtlinge schuften „schwarz“
    Deutschland erwartet 300.000 Flüchtlinge – mehr ist dieses Jahr nicht drin
    Krawalle und Zusammenstöße mit Polizei bei Blockupy-Protesten in Berlin – VIDEO
    Tags:
    Ausschreitungen, Migranten, Polizei, Bautzen, Deutschland