01:05 23 Juni 2018
SNA Radio
    Panzer in Aleppo, Syrien

    Entmilitarisierung: Syrische Armee zieht schwere Kriegsgeräte ab

    © Sputnik / Michael Alaeddin
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Regelung der Syrien-Krise (2016) (515)
    31732

    Die syrische Armee hat begonnen, schwere Kriegsgeräte abzuziehen, um eine entmilitarisierte Zone zu schaffen, wie der Generalstab Russlands am Donnerstag mitteilte.

    „Syrische Regierungstruppen haben das Feuer eingestellt und mit dem Rückzug ihrer Panzer, Schützenpanzer und Artillerie auf festgesetzte Distanzen begonnen, um eine entmilitarisierte Zone zu schaffen. Die russischen Luft- und Raumstreitkräfte sowie die syrische Luftwaffe haben die Luftangriffe auf Gebiete, wo sich Oppositionseinheiten befinden können, eingestellt“, sagte ein Vertreter des Generalstabs.

    Dabei fügte er hinzu, dass Russland „seine Verpflichtungen gemäß dem Abkommen über eine Waffenruhe völlig erfüllt“. Informationen über ähnliche Handlungen seitens der US-geführten Oppositionsgruppen, habe das russische Verteidigungsamt bislang nicht.

    Am 9. September hatten sich der russische Außenminister Sergej Lawrow und sein US-amerikanischer Amtskollege John Kerry auf einen Plan zur Regelung des Konfliktes in Syrien geeinigt. Laut der Vereinbarung sollten die Kampfhandlungen in Syrien am Montag, dem 12. September, eingestellt werden. Zudem sollen die Terroristen von der gemäßigten Opposition abgegrenzt und der Anti-Terror-Kampf weitergeführt werden.

    In Syrien tobt seit März 2011 ein bewaffneter Konflikt zwischen der Regierung und der militanten Opposition. UN-Schätzungen zufolge hat der Bürgerkrieg in Syrien bereits mindestens 250.000 Menschen das Leben gekostet.

    Themen:
    Regelung der Syrien-Krise (2016) (515)

    Zum Thema:

    Nichts zu verheimlichen: Russland startet Live-Übertragung der Lage in Syrien
    Waffenruhe in Syrien: Ergebnisse der ersten 48 Stunden
    USA und Russland: Militärs erörtern Syrien-Einsatz per Videokonferenz
    Peskow: Hauptanliegen in Syrien ist Abgrenzung von Opposition und Terroristen
    Tags:
    Waffenabzug, Waffenruhe, Russlands Generalstab, Syrien
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren