15:29 20 Juni 2018
SNA Radio
    Trump und Clinton Gleiter

    „Hexe Clinton und Geldsack Trump“: Wenn US-Politiker durch die Lüfte fliegen – VIDEO

    © REUTERS / Mike Blake
    Panorama
    Zum Kurzlink
    Präsidentenwahl in USA (2016) (443)
    2452

    Der US-Amerikaner Otto Dieffenbach III hat zwei Flugzeugmodelle nach dem Bild der beiden US-Präsidentschaftskandidaten, dem Selfmade-Milliardär Donald Trump und der Demokratin Hillary Clinton, entworfen. In einem Video sieht man die zwei Rivalen buchstäblich durch die Lüfte fliegen.

    Das Video mit dem Titel „Die fliegende Hexe Hillary und der Geldsack Donald“  sorgt im Internet für Gelächter. Darin ist zu sehen, wie der Gleiter des Republikaners Dollar-Banknoten vom Himmel fallen lässt, während man Trumps Stimme sagen hört: „Ich habe eine immense Menge Geld gemacht. Geld, Geld, ich will mehr Geld!“ Die Demokratin fliegt indes auf einem Besen durch die Luft. Im Hintergrund hört man Clintons hysterisches Lachen, wonach die Kandidaten einer echten Hexe ähnelt.

    SPUTNIK EXKLUSIV: Google manipuliert Millionen von Stimmen zugunsten von Clinton

    Otto Dieffenbach III ist Ingenieur und ehemaliger Pilot der US-Luftstreitkräfte. Er gründete das Unternehmen „Flyguy Promotions“, das eine einzigartige Werbung für Produkte macht. Sie entwerfen dafür Luftobjekte wie fliegende Logos, Embleme, Prominente und Plakate.

    Der neue Präsident der USA soll am 8. November gewählt werden.

    Themen:
    Präsidentenwahl in USA (2016) (443)

    Zum Thema:

    Wahlkampf in USA: Obama kritisiert Trump wegen Sympathien für Putin
    Falls Trump siegt: „Er wird versuchen, Russland zu Allianz gegen China zu bewegen“
    US-Wahlkampf: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Trump-Stiftung
    Wenn Trump Präsident wird: iPhone-Produktion nur noch in den USA?
    Tags:
    US-Präsidentschaftswahl 2016, Donald Trump, Hillary Clinton, Kalifornien, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren