04:24 14 November 2019
SNA Radio
    Ukrainischer Militär - Symbolfoto

    Ukraine: Betrunkener Fahnenflüchtiger erschießt Dienstkameraden mit Kalaschnikow

    © AP Photo / Efrem Lukatsky
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2452
    Abonnieren

    Im ostukrainischen Oblast Charkiw hat ein alkoholisierter Soldat Fahnenflucht aus seiner Kaserne begangen, berichtet der Pressedienst der ukrainischen Polizei. Bei der Flucht tötete der Deserteur einen Dienstkameraden und verletzte einen anderen schwer.

    Der Zwischenfall habe sich in dem ostukrainischen Siedlung Welyki Prokhodi ereignet, wo die  92. Luftsturmbrigade der Ukraine stationiert ist. Nach Polizeiangaben hat ein betrunkener Soldat am Sonntagabend seine Kaserne verlassen, wobei er ein Kalaschnikow-Sturmgewehr und drei Magazine mit sich genommen haben soll.

    Bei dem Versuch zweier Dienstkameraden, den fahnenflüchtigen Ukrainer festzuhalten, habe der Mann das Feuer eröffnet. Einer der Wehrdienstleistenden wurde dabei tödlich verletzt, der zweite mit schweren Schussverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

    Der Deserteur sei erst in der Nacht zum Montag nahe Charkiw festgenommen worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Ukraine und USA ab jetzt offiziell Militärpartner
    US-General hilft bei Reform der ukrainischen Armee
    Tags:
    Fahnenflucht, Militär, Charkiw, Ukraine