SNA Radio
    Mutmaßlicher Täter von Manhattan-Explosion Ahmad Rahami

    Mutmaßlicher Täter von Manhattan-Explosion Ahmad Rahami in New Jersey festgenommen

    © REUTERS / Courtesy New Jersey State Police
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1145

    Ahmad Rahami, der der Platzierung der Sprengstoffe in den US-Bundesstaaten New Jersey und New York verdächtigt wird, ist festgenommen worden, wie NBC News berichtet.

    Er sei festgenommen worden, nachdem er auf einen Polizisten in der Stadt Liden in New Jersey feuerte.

    Bürgermeister von New Jersey bestätigte später die Information.

    ​Am selben Tag zuvor hatte die New Yorker Polizei ein Foto vom 28-jährigen US-Bürger Ahmad Rahami veröffentlicht und ihn im Zusammenhang mit der jüngsten Explosion in New York auf die Fahndungsliste gestellt. Bürgermeister Bill de Blasio hatte zudem erklärt, die Ermittlung der Explosion in New York weise auf die Verbindung der Verbrecher mit Terrorismus hin.

    Eine Explosion ereignete sich am Samstagabend im westlichen Stadtteil Chelsea. Polizeidaten zufolge gab es 29 Verletzte, einige darunter schwer.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Augenzeugen nach Explosion auf Manhattan: „Ein komplettes Chaos“
    Manhattan: Dieses Video zeigt den Moment der Explosion
    USA: Explosion auf Manhattan - 29 Verletzte
    Tags:
    Täter, Festnahme, Explosion, Ahmad Rahami, Manhattan, New Jersey