10:36 17 November 2019
SNA Radio
    Panorama

    Protest in Venedig: Mit Gondeln gegen Kreuzfahrtschiff – VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    1261
    Abonnieren

    Die Einwohner Venedigs haben auf Booten und Gondeln die Zufahrt eines großen Kreuzfahrtschiffes zu verhindern versucht, wie dieses Video zeigt. Damit wollten sie gegen den zunehmenden Kreuzfahrtourismus in der Stadt protestieren.

    An der Aktion nahmen Medienberichten zufolge über 2000 Menschen teil. Die meisten protestierten in Gondeln gegen das Schiff, wobei sie Flaggen schwenkten, Feuerwerkskörper zündeten und obszöne Gesten zeigten.

    Laut den Demonstranten steigt durch die großen Schiffe der ohnehin schon zu hohe Meeresspiegel in der Lagune der italienischen Hafenstadt weiter an. Viele alte Gebäude würden dadurch zerstört. Zudem beeinflussen die Schiffe den Aktivisten zufolge die Umwelt negativ.

    2013 wurde ein Einfahr-Verbot für besonders große Schiffe mit einem Gewicht von über 96.000 Tonnen eingeführt. Die Anzahl erlaubter Einfahrten kleinerer Schiffe in den Giudecca-Kanal war auf fünf täglich begrenzt. Dieses Gesetz wurde allerdings zwei Jahre später wieder aufgehoben.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Umweltschutz lohnt sich: Kaufprämie für E-Autos in Deutschland
    Filmfestival in Venedig: Gewagte Outfits auf dem roten Teppich
    Tags:
    Umwelt, Schiffe, Protest, Demonstration, Venedig, Italien