01:29 17 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1286
    Abonnieren

    In Paris haben als Polizisten verkleidete Diebe das Hotelzimmer des Models Kim Kardashian gestürmt und sie dort mehrere Stunden lang mit einer Pistole bedroht und gefangen gehalten, berichtet CNN.

    Laut einem Vertreter von Kardashian blieb das Model unverletzt, ist aber „sehr aufgewühlt“.

    Einer Meldung der Agentur Reuters zufolge haben fünf Verbrecher Schmuck im Wert von mehreren Millionen Dollar aus dem Hotelzimmer gestohlen.

    Kardashian war zusammen mit ihrer Mutter und ihren Schwestern zur Modewoche in die französische Hauptstadt gekommen.

    Ihr Ehemann, der Rapper Kanye West, hatte während des Vorfalls einen Auftritt in New York, den er abbrechen musste, als er die Nachricht von diesem Überfall erhielt. Dieser Moment wurde auf Video festgehalten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Sexy Selfies sprengen das Netz: Russlands kurvige „Kim Kardashian“
    12-Punkte-Plan für die Ukraine – der Skandal von München, den keiner mitbekam
    „Immer kontrovers“: Erdogan hält US-Äußerungen zu Syrien für unglaubwürdig
    Tags:
    Kim Kardashian, Frankreich, Paris