SNA Radio
    AeroMobil 3.0

    AeroMobil: Flug-Auto kommt schon 2017 in Handel

    © AEROMOBIL
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4739

    Der slowakische Hersteller AeroMobil hat den Verkaufsstart seiner ersten fliegenden Autos, der „Flying Roadster“, schon für kommendes Jahr angekündigt. Der Preis wird bei etwa 200.00 Euro liegen, wie die Internet-Zeitung „Aktualne“ berichtet.

    Das zweisitzige Aeromobil verwandelt sich dank ausklappbarer Tragflächen in ein leichtes Sportflugzeug mit einer Spannweite von 8,2 Metern. In der Luft soll es etwa 200 km/h erreichen, auf dem Boden immerhin noch 160 km/h. Die Flugreichweite des mit Benzin betriebenen Aeromobil soll bei knapp 700 Kilometern liegen, das Gesamtgewicht bei nur 450 Kilogramm.

    Für einen Abflug braucht das AeroMobil eine mindestens 300 Meter lange Strecke. Der Verbrauch in der Luft beträgt 15 Liter pro Stunde. Für die Steuerung dieses futuristischen Autos ist neben einem Führerschein auch eine Pilotenlizenz erforderlich. 

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Streit um Chinas High-Tech-Waffen: „Geklaut wird immer bei den Spitzenreitern“
    Messe „Army 2016“: Russland holt bei High-Tech-Waffen rasant auf
    Russische High-Tech-Waffen für China: „In Sachen Kampfjets sind wir stark“
    Tags:
    Handel, Flugauto, Flying Roadster, AeroMobil, Slowakei